Sie sind hier: Startseite

            

Holzschindeln vom Hersteller

Wir sind Hersteller von Holzschindeln aus den Holzarten Lärche, Fichte, Red Cedar, Alaska-Zeder sowie Eiche und Buche.
Unser Holzschindel - Programm ist sehr vielseitig. Auf Wunsch stellen wir Holzschindeln mit verschiedenen Formen nach Muster her.
Wir beraten Sie gerne kostenlos und sind Ihnen bei der Erstellung von Ausschreibungen behilflich. Falls Sie weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne an unsere unten aufgeführte Adresse wenden:

Ludwig Weiss - Holzschindel - Werk
88367 Hohentengen   
Hauptstrasse 14
Tel: 07572 71 11 71  Fax: 07572 71 11 73


 

mail: holzschindeln@gmx.de

Restposten Holzschindeln
günstige Holzschindel - Restposten

Weiss Elementsystem
Schindelelemente aus Lärche

Weiss-Täferschuppenschindel - Elemente

Unsere Täferschindeln können zur einfacheren, genaueren und schnelleren Verlegung bereits auf Traglattung vormontiert geliefert werden. Dadurch sind diese Schindeln auch für Laien einfach und problemlos zu montieren. Diese Schindeln können bereits vorgrundiert sowie mit dem 1. Anstrich auf der Sichtseite der Schindeln geliefert werden.


Täferschindeln gibt es in den Holzarten Fichte, Lärche, Red Cedar und Eiche
Weiss-Täferschuppenschindeln

Weiss - Täferschuppenschindeln

Hierbei handelt es sich um Qualitäts - Holzschindeln in gleichen Breiten.
Die Schindeln sind gesägt und haben eine abgezogene Oberfläche. Durch die gleichen Breiten können wir diese Schindeln mit verschiedenen Zierformen am Schindelfuß liefern. Die Breiten der Schindeln betragen in der Regel 5-10 cm.
   


traditionell gespaltene Fichtenschindeln in verschiedenen Längen
traditionell gespaltene Fichteschindeln

Fichtenschindeln traditionell gespalten

Gespaltene Schindeln aus Fichtenholz werden in der Regel für Fassaden verwendet. 
Fichtenholz gehört bei Wandschindeln zu
 den dankbarsten Schindelhölzern. Das Holz vehält sich bei den verschiedenen Witterungsbelastungen sehr ruhig und vergraut im natürlichen Alterungsprozess sehr schön. Gespaltene Fichtenschindeln erreichen eine Haltbarkeit im Wandbereich von bis zu 80 Jahren.


traditionell gespaltene Lärchenschindeln in versch. Längen
traditionell gespaltene Lärchenschindeln

Lärcheschindeln traditionell gespalten

Gespaltene Lärchen - Schindeln verwendet man vor allem in den Hochregionen der europäischen Alpen. Durch die dort vorhandene UV-Strahlung erhalten diese eine schöne natürliche Patina. Traditionell gespaltene Lärchenschindeln werden sowohl als Dachdeckung, als auch für die Bekleidung von Außenwänden verwendet.


Eichenschindeln gespalten in verschiedenen Längen
traditionell gespaltene Eicheschindeln

Eichenschindeln traditionell gespalten

Gespaltene Eichen - Schindeln eignen sich hervorragend für von der Witterung extrem beanspruchte Dachdeckungen wie Kirchendächer, Mühlen usw.
Durch Ihre Härte bietet sie am meisten Widerstand gegen den mechanischen Abrieb durch die Extremitäten des Wetters.


Red Cedar - gespaltene Handsplit Resawn Indianerschindeln
gespaltene Holzschindeln aus Red Cedar - Rot Zeder

kanadische Red Cedar Shakes

In West-Kanada - British Columbia - Vancouver wächst die wegen ihrer pilzwidrigen Inhaltstoffe für Bau- und Gartenhölzer so beliebte Western Red Cedar (großer Lebensbaum) . Aus diesem Holz werden sehr massiv gespaltene Schindeln hergestellt, die für Wand und Dach gleichermaßen geeignet sind. Durch die verschiedenen Spaltmethoden gibt es diese in unterschiedlichen Spaltoberflächen von fein bis grob strukturiert.


Indianerschindeln aus Alaska-Zeder gefast (Resawn)
gespaltene Alaska-Zederschindeln

kanadische Alaska-Zeder Shakes

Ebenfalls in  West-Kanada  wächst die Yellow-Alaska-Cedar. Die gespaltenen Schindeln aus diesem Holz gehören mit zum Besten, was momentan für Schindeldächer verwendet werden kann. Vor allem die grob gespaltenen Indianerschindeln wirken äußerst wuchtig und sind durch ihre Stärke prädestiniert für Dachdeckungen.


gesägte kanadische Lärchenschindeln gefast
gesägte kanadische Lärchenschindeln

kanadische Red Cedar Schindeln gesägt

In Kanada werden gesägte Schindeln in ungleichen Breiten hergestellt. Hauptsächlich werden diese aus den Holzarten Red-Cedar (Rot-Zeder); White-Cedar (Weiss-Zeder); Alaska - Cedar (Gelb-Zeder) und Western Larch (canad. Lärche) gefertigt.



Weiss-Zeder Schindeln aus Ost-Kanada
Weiss-Zederschindeln aus Ost-Canada

Weiss-Zeder Schindeln gesägt

Diese Holzschindeln kommen aus dem östlichen französischen Teil von Kanada.
Sie eignen sich vorzüglich für Fassaden die eine hellere Obtik haben sollen. 
Das Holz der Weiss-Zeder wird in Kanada sogar zum Bootsbau verwendet.


gesägte Alaska-Zederschindeln Extraklasse gefast
gesägte Alaska-Zederschindeln Gelbzeder

Alaska Zederschindeln gesägt

Alaska-Zederschindeln in gesägter Qualität können für Wände als auch Dächer verwendet werden. Bei Dächern empfielt es sich aber die stärkere Qualität zu verwenden. Diese besitzt in abgefaster Qualität das Prüfzeugnis zur  "Harten Bedachung"


Allgäuer Rundschindeln
gespaltene Allgäuer Rundschindeln aus Lärche

Allgäuer Rundschindeln

gespalten, gesägt und gemessert

 

Im Allgäu und in der Schweiz werden gleichmäßig-breite Rundschindeln in Lärche und in Fichte auch in gespaltener, gemesserter oder gesägter Qualität angeboten. 
Die Breiten der Schindeln reichen hierbei von 48 - 70 mm.


Holzdachrinnen gibt es in Fichte und in Lärche
Holzdachrinne

Holzdachrinnen

Wir liefern Holzdachrinnen in den Holzarten Fichte und Lärche sowie das dazugehörige Zubehörmaterial.


Jotun Farben aus Norwegen
www.jotun-holzschutz.de

Jotun - Holzschutzfarben aus Norwegen

Jotun Farben (deckend oder lasierend) bieten im Außenbereich momentan die längsten Standzeiten. Aus diesem Grunde sind sie für die Pflege und Behandlung von Holzschindeln besonders geeignet. Jotun ist einer der größten internationalen Farbenhersteller und bietet herrausragende Qualitäts-Standards.